Menü

Peer Vollmer

Kinder­hyp­nose

In diesem Work­shop lernst Du wie sich die Erwach­se­nen- von der Kinder­hyp­nose unter­schei­det. Ich zeige Dir, worauf Du als Ther­a­peut acht­en soll­test, wenn Du mit Kindern arbeitest und welche Auswirkun­gen das Umfeld auf das Kind hat und wie sich das Kind schützen kann.

Auch die fol­gen­den Punk­te wer­den erk­lärt:

  • Wie kann das Kind sich in Sekun­den in die Ressource brin­gen?
  • Warum wer­den All­t­agstran­cen der Kinder von Ärzten und Päd­a­gogen oft fehlin­ter­pretiert?
  • Wie gehe ich mit extrem ängstlichen Kindern um

Anhand von eini­gen Prax­is­beispie­len und Übun­gen, bekommst Du die Antworten.

 

Über Peer Vollmer
Peer Vollmer ist aus­ge­bilde­ter Ret­tungsas­sis­ten­ten mit Abschluss und hat ein Diplom in Lehrbefug­nis zum Aus­bilder für Ret­tungsas­sis­ten­ten.
Er hat ein Studi­um in klin­is­ch­er Psychologie/Psychiatrie im Rah­men der Heil­prak­tik­er­aus­bil­dung für Psy­chother­a­pie (HPG) mit Abschluss absolviert.

Er arbeit­et seit vie­len Jahren in eigen­er Prax­is als Hyp­nosether­a­peut und hat diverse Fort- und Weit­er­bil­dun­gen in diesem Bere­ich absolviert.

Link zur Inter­net­seite von Peer Vollmer: https://www.hypnose-vollmer.de/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen